Über Gesellschaft

0+ zufriedene Firmen
0+ Tonnen von Abfall jährlich
0+ Jahresberichte
0 Niederlassungen in der Tschechischen Republik

Die Gesellschaft ECO – F a.s. beschäftigt sich mit Problematik der Umwelt und Abfälle seit 2002. In Zusammenarbeit mit unseren regionalen Betrieben bieten wir Dienstleistungen vorwiegend im Bezirk der Hauptstadt Prag, in Region Mittelböhmen, Region Liberec, Pilsner Region und Südböhmen.

Die Gesellschaft hat ein eingeführtes Steuerungssystem auf Grund von Normen ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001 und ist ein Entsorgungsfachbetrieb.

ECO – F a.s.

Eingetragen beim Amtsgericht in Prag, Abteilung B, Nr. 10088

Id. Nr. – 26053446 Ust.-Ident.-Nr. – CZ 26053446

Sitz – Na Svihance 1476/1, 120 00 Prague, Tschechische Republik

+420 222 580 238

ecof@ecof.cz

Statutarorgan der Gesellschaft

Ing. Jiri Soukup – Vorstandsvorsitzender

Bc. Tereza Rhinehart – stellvertretende Vorstandsvoritzende

Petra Nebrenska – Vorstandsmitglied

Die Grundvision der Gesellschaft ECO – F a.s. ist es, für eine Spitzenfirma im Bereich der Abfallbehandlung gehalten zu sein, die qualitätsvolle, zur Umwelt sorgsame Dienstleistungen unter Beachtung eines hohen Standards der Sicherheit und des Arbeitsschutzes leistet.

A. Pöttinger, spol. s r.o.
Abb
astron
bosal
dura
eltodo
galv
jawa
karlovy
lasselsberger
linde
lom praha
metal trade
mitas
liaz
nkt
pro.med
stolz
sts
regio
rodenstock
rohde
zf

Unseren Partnern leisten wir komplexe Dienstleistungen der Abfallwirtschaft:

Abfälle

  • Entsorgung gefährlicher Abfälle
  • Entsorgung sonstiger Abfälle
  • Nutzung und Recycling der Sekundärrohstoffe
  • Skartierung der Dokumente und Daten
Mehrere Infos

Recycling

  • Moderne Kunststoffgranulieranlage
  • Kupferkabel-Recycling
  • Sonstige Recyclingtechnologien
Mehrere Infos

Beratung

  • Abfallbehandlung
  • Wasserwirtschaft
  • Atmosphärenschutz
  • Chemische Stoffe und Mittel
  • Fachstudien und Begutachtungen
Mehrere Infos

Pannendienst

  • Überwachung, Dokumentieren und Lösung von Situationen, wann es zur Bedrohung der Umwelt durch Ausströmen gefährlicher Stoffe kommt
Kontakt!